Datenschutzerklärung ( Informationspflicht )

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen ( DSGVO,TKG 2003)

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Geschäftstätigkeiten.

Verantwortlicher gem. Art.4 Abs.7 EU-Datenschutz-Grundverordnung ( DSGVO)

Ing. Anton Szmolyan
Hauptplatz21
7471 Rechnitz
Tel. +43(0)6642842744
anton@szmolyan.com
https://www.szmolyan.com

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, Telefon oder persönlich werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Anliegen zu bearbeiten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, bzw. kein berechtigtes Interesse mehr besteht, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Diese Daten werden von uns nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–Recht auf Auskunft,
–Recht auf Berichtigung oder Löschung,
–Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
–Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
–Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer unrechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, an eine Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden.

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website oder Ihrem Zugänglichmachen von personenbezogenen Daten per E-Mail,Telefon oder persönlich stimmen Sie der Erhebung,Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den in dieser Richtlinie und den zwingend anwendbaren Regeln des Datenschutzes zu.

Falls Sie Webseiten unserer Kooperationspartner besuchen, gelten deren eigene Datenschutzerklärungen. Für diese, nicht mit uns in Zusammenhang stehenden Erklärungen, übernehmen wir keinerlei Haftung. Wir bitten Sie, sich dort über die jeweilige Datenschutzpraxis zu informieren.

Zugriffsdaten:

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als Server-Logfiles ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Unsere Website verwendet keine Cookies oder Webanalysedienste.